Zweites Dinner der Festdamen

Neuhaus, 06.04.2013.

Am Samstag um 20:00 Uhr luden unsere Festdamen zu einem weiteren Dinner in das Pfarrheim ein. Die heiß begehrten Karten dazu, waren natürlich wieder restlos ausverkauft. Zum Aperitif  wurde Sekt mit Granatapfel gereicht.  Das 5-Gängige Menü bestand aus Gemüsestreifen mit Dipp und Brot, einer Tomatencremesuppe mit Basmatireis, Feldsalat mit fruchtigem Feigendressing, Pangasiusfilet mit Gemüse und Kartoffeln und als Nachspeise ein Fruchtquark mit filetierten Orangen gereicht. Zu den einzelnen Gerichten gab es verschiedene Weine sowie alkoholfreie Getränke. Zwischen den  Gängen unterhielt  Johanna Fütterer mit klassischer  Musik am Klavier den Saal. Sowohl für die Festdamen als auch für die zahlreichen Gäste war dies auf jeden Fall ein gelungener Abend -  für die Mädels jedoch ein bisschen stressiger :-)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.