NEU – Löschgruppenfahrzeug 10

Endlich ist es soweit! Die Ausschreibung ist vorbei und wir dürfen es stolz verkünden:

Ein Schlingmann LF10 auf MAN-Fahrgestell werden wir zu Pfingsten einweihen können!

LF10-1

Das Fahrzeug ist am 01.05.2013 in Neuhaus eingetroffen und wurde dort von den Kameraden, Festdamen und der Bevölkerung bestens empfangen.

Für alle Technikinteressierten gibts hier ein paar Rahmendaten:

- Allrad-Fahrgestell TGM 13.290  der Fa. MAN mit Zwillingsbereifung hinten.
- Motorleistung: 213 KW
- Fahrzeugaufbau LF-10 der Fa. Schlingmann
- Wassertank 1200 Liter
- Schaummitteltank 120 Liter
- 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
- pneumatischer Lichtmast mit 4x 24V-Xenon-Scheinwerfer
- Schnellangriff mit 50 m Druckschlauch
- Rettungssäge mit 50 cm Schwertlänge
- Sicherheitstrupptasche
- Hochdrucklöschgerät HiPress
- Steckleiter aus Aluminium
- Hochwasserschutzpumpe Spechtenhauser Mini-CHIEMSEE (Korndurchlass 55 mm)
- Hochwasser- und Schlammsauger (Korndurchlass 50 mm)
- Säbelsäge 230 V
- Hochleistungslüfter mit Elektromotor 230 V. Leistung: 34.000 m³/h
- usw.
Kurz gesagt: “Der Gerät” :-) (Kommentar unseres Kommandanten)

HIER gibt es einen groben Überblick über den Bauablauf des Löschgruppenfahrzeugs.

Hier gibt es aktuelle Bilder vom Baufortschritt.

Ankunft des neuen Fahrzeugs in Neuhaus.